Ganzheitliche Ernährungsberatung mit Stoffwechsel-Analyse

Für die dauerhafte Gesundheit von Körper, Geist und Seele.

Hören Sie auf Ihren Körper, denn Ihr Körper ist Ihr wichtigstes Gut.

Was eine ganzheitliche, individuelle Ernährungsberatung bewirken kann

Überall begegnen uns heutzutage Ratschläge zu richtiger und gesunder Ernährung. Jedes Ernährungskonzept beansprucht dabei für sich, das beste und wirksamste zu sein. Dabei werden selten die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen berücksichtigt. Tatsächlich aber ist die richtige und optimale Ernährung von Person zu Person verschieden.

Bei dem Überangebot an Informationen und gleichzeitig fehlender Zeit, sich intensiv damit zu befassen, neigt man dazu, nichts zu verändern.

Kommt Ihnen in diesem Zusammenhang einer oder mehrere der folgenden Punkte bekannt vor?

  • Fühlen Sie sich oft müde, schlapp und ausgelaugt?
  • Sind Sie unzufrieden mit Ihrem äußeren Erscheinungsbild?
  • Möchten Sie Ihr Gewicht ins Optimum bringen?
  • Haben Sie gesundheitliche Beschwerden und möchten Ihre Genesung mit einer Ernährungsumstellung unterstützen?
  • Wollen Sie Ihren Körper wieder in seine ganze Kraft bringen?

Hierbei unterstütze ich Sie mit einer ganzheitlichen Ernährungsberatung und einem Konzept, welches ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist und Ihre Gesundheit insbesondere in folgenden Bereichen positiv beeinflussen kann:

  • Stärkung des Immunsystem, z.B. bei Allergien, Rheuma oder häufigen Infekten
  • Optimale Nährstoffverwertung, z.B. bei Osteoporose, Haarausfall oder Karies
  • Verbesserung des psychischen Befindens, z.B. bei Depression, Nervosität / Unruhe oder Schlafstörungen
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten, z.B. Lactose- und Fructoseintoleranz
  • Hauterkrankungen wie Akne, Schuppenflechte oder Neurodermitis
  • Entgiftung, z.B. bei Schmerzen, (chronischen) Entzündungen oder Migräne
  • Gewichtsabnahme, sehr effektiv z.B. mit der 21 Tage Stoffwechselkur
  • Unterstützung des Verdauungsapperates, z.B. bei verschiedenen Darmbeschwerden

Dabei orientiere ich mich an einer für Sie persönlich abgestimmten Ernährung, welche in ihr Lebenskonzept passt. Ihr persönliches Wohlempfinden wird dadurch rasch gesteigert.

Ich freue mich, Sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen!

Elke Mack – Ihre ganzheitliche Ernährungsberaterin

Herzlich Willkommen auf meiner Seite. Mein Name ist Elke Mack, ich bin Ernährungsberaterin und freue mich über Ihr Interesse, mehr über mich zu erfahren.

Ich interessiere mich schon immer für gesunde Ernährung, lebe seit vielen Jahren vegetarisch, habe mir schon früh eine Getreidemühle angeschafft und es macht mir viel Freude, immer wieder neue Gerichte mit frischen Zutaten auszuprobieren.

Mein Alltag als Mutter von zwei Kindern und in Teilzeit berufstätig, war oft so mit Terminen und Aufgaben erfüllt, dass ich nach einem langen, anstrengenden Tag abends entsprechend müde war.

Dieser alltägliche Stress machte sich bei mir irgendwann körperlich und psychisch in Form von schmerzenden Gelenken, trockener und rissiger Haut, Lippenherpes und Zahnproblemen bemerkbar. Zudem war ich oft gereizt und nervlich wenig belastbar.

Als nach einer großen Zahnbehandlung auch noch ein Teil meiner Schilddrüse entfernt werden musste, realisierte ich, dass es sich bei meinen Symptomen nicht allein um altersbedingte Kleinigkeiten handelte und ich dringend etwas ändern  musste.

Ich habe mich schon immer gesund und ausgewogen ernährt, aber erst die optimale angepasste Ernährung auf meinen eigenen Stoffwechsel sowie die regelmäßige innere Körperreinigung, die Ausscheidung von Schlacken und Giftstoffen und die Zufuhr von Vitalstoffen in ausreichender Menge haben meinen Körper wieder ins Gleichgewicht und in seine volle Kraft gebracht.

Inzwischen sind meine Kinder fast erwachsen und ich möchte die gewonnene Zeit dafür nutzen, mein Wissen zu vertiefen und weiter zu geben, um anderen Menschen damit zu helfen. Dazu absolvierte ich von Oktober 2016 bis Dezember 2017 die Ausbildung zur Ernährungsberaterin am Deutschen Naturveda Institut in Karlsruhe.

Die Ausbildung zur Fachberaterin für Darmgesundheit beendete ich erfolgreich im November 2018 an der Akademie für gesundes Leben in Oberursel.

Die Ausbildung zur Schiele-Fussbäder -Therapieberatung erfolgt im Jahr 2019.

Meine aktuellen Veranstaltungen und Angebote

Kochkurs

Ein Vegetarier am Familientisch

„Mama, ab heute esse ich kein Fleisch mehr“

Wann: Montag, 27.April 2020 | 18:00-22:00 Uhr

Veranstaltungsort: Friedrich-Schelling-Schule in Besigheim, Schulküche

Ihr Kind beschließt, Vegetarier zu werden, viele Eltern sind darüber besorgt. Gesundheitlich gibt es aber keinerlei Probleme, wenn die Ernährung ausgewogen ist und abwechslungsreiche Kost auf den Tisch kommt. Damit beim Essen weiterhin nur glückliche Gesichter zu sehen sind, gibt es in diesem Kochkurs viele raffinierte Kombigerichte für jeden Geschmack, allerlei Rezepte, die sich sowohl für Vegetarier, als auch für Nicht-Vegetarier variieren lassen… und alle werden gemütlich satt!

Weitere Infos gerne telefonisch unter +49 0157 370 272 61

Anmeldung bitte unter Familienbildung Besigheim, Kurs:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

=======================================

Frühjahrsangebot

Darm-Check

„Bringen Sie ihren Darm auf Vordermann“

Der Darm-Check beinhaltete den Anamnese-Fragebogen zum Darm, den Test zum „leaky gut“ (durchlässiger Darm) und ein anschließendes Beratungsgespräch mit Ernährungs- und Verhaltensempfehlungen.

Preis: 90,00 €

Bildnachweis kostenlos:https://pixabay.com/de/photos/darm/

======================================

Therapie mit Geräten

Schiele Fußbad

„Den Kopf halt kühl, die Füße warm – das macht den besten Doktor arm!“

….besagt eine alte Weisheit

Das Schiele Fußbad dauert etwa 25 Minuten.

Die Anfangstemperatur des Wassers sollte bei etwa 35° C liegen. Das Wasser im Schiele Fußbad wird langsam und allmählich auf 45° C erwärmt. Das ansteigende Fußbad nach Schiele löst mit Reizen über die Nervenbahnen am ganzen Körper Reaktionen aus.

Das Schiele Fußbad eignet sich vorzüglich, eine Normalisierung der Blutverteilung in die Wege zu leiten, also das im Körperinnern gestaute Blut wieder dem Blutkreislauf zuzuführen. Der Erweiterung der Blutgefäße in den Füßen und Beinen folgt die Erweiterung aller anderen peripheren Hautgefäße. Sie schreitet allmählich von unten in Kopfrichtung fort. Die durchschnittliche Wirkung eines Kreislaufbades entspricht in der Auswirkung auf den Kreislauf etwa der sportlichen Leistung eines Laufes von 1000 – 3000 Metern! Der Rückgang der Blutstauungen in den körperinneren Organen bedeutet Entlastung des Herzens, Senkung überhöhten Blutdruck, da das im Körper vorhandene Blut im erweiterten Hautgefäßnetz mehr Platz findet als vorher bei verengten Hautgefäßen.

In welchem Bereich kann Ihnen das Schiele Fußbad nutzen?

  • Herz-, Kreislauf-, Blutdruck- und Durchblutungsstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Erkältungskrankheiten, kalte Füsse, chronischer Schnupfen
  • Menstruationsstörungen, Akne, Frauenleiden
  • Stoffwechselstörungen
  • Bronchialleiden, Schlafstörungen
  • Arthrosen, Kreuzschmerzen, Osteoporose, Muskelrheuma
  • Nierenfunktionsstörungen, Prostatitis
  • Entschlackung, Magen-Darm-Störungen, Verdauungsstörungen

Achtung:

Bei einem vorhandenen Venenleiden (Krampfadern!) beachten Sie dies:

Gerade bei Menschen mit gestauten Venen ist es wichtig, dass die Mikrozirkulation besser funktioniert! Dadurch werden dann auch die größeren Gefäße besser entwässert und entlastet.
Allerdings sollten Sie bei Krampfadern und allgemeiner Neigung zu Venenleiden die Schiele-Kur sehr behutsam und immer mit genauerer Temperaturkontrolle durchführen.

Empfohlene Anwendung bei Venenleiden:

  • Zu Beginn: Anfangstemperatur 33° C, Endtemperatur 37,0° C
  • Nach  ca. 5x: Anfangstemperatur 33° C, Endtemperatur 37,5° C
  • Nach ca. 5x:  Anfangstemperatur 33° C, Endtemperatur 38,0° C
  • Zum Schluss: Anfangstemperatur 33° C, Endtemperatur 38,5° C

Auch bei weiteren Anwendungen sollte die Endtemperatur nicht über 39,0° C liegen. Bei jeder weiteren Temperatursteigerung muss die Reaktion des Körpers sorgfältig beachtet werden.

Kontraindikationen
Die Schiele-Bäder dürfen nicht angewendet werden bei:

  • Aneurysmen
  • Akute Thrombose
  • Akute Blinddarmentzündung
  • Gastrointestinale Blutungen
  • Niereninsuffizienz
  • Zustand nach frischen Operationen
  • Schwangerschaft
  • Offene Verletzung der Haut im Teilbad-Bereich
  • Fieber
  • akuter Gichtanfall

Homepage des Geräteherstellers: Schiele Bäder-Fabrik

 

 

 

Vortrag

„Wenn´s Arscherl brummt, ist´s Herzerl gsund“ – oder:

ein charmantes Organ – der Darm

Wann: Montag, 19.Mai 2020 | 19:30-21:30 Uhr

Veranstaltungsort: Paul-Gerhardt-Haus in 74354 Besigheim, Saal  

Mozart´s viel zitierter Satz könnte fast als chinesische Lebensweisheit durchgehen, als Weisheit die zeigt, dass Verdauung mehr ist, als nur die Verarbeitung von Speisen für unseren Körper. Der Darm als immunologisches Kraftwerk beeinflusst unser gesamtes körperliches und seelisches Wohlbefinden. Er ist unsere innerer Mitte, darf nicht als isoliertes Organ betrachtet werden, sondern als untrennbarer Teil im Gesamtsystem Mensch. In diesem Vortrag erfahren Sie mehr über den Aufbau des Darms, seine immense Wichtigkeit für unsere Gesundheit und wie sie aus ihrer Ernährung und ihr Verhalten positiv auf ihre Darmgesundheit Einfluss nehmen können. Zum Vortrag gibt es kleine darmschmeichelnde Kostproben. Bitte bringen Sie etwas zu trinken mit.

Weiter Infos gerne telefonisch unter +49 0157 370 272 61

Anmeldung bitte unter Familienbildung Besigheim, Kurs:

HOCA Toilettenhocker Original

Bei Angabe des Gutscheincodes: ELKEMACK2019 erhalten Sie 10% Rabatt auf einen Toilettenhocker

https://shop.toilettenhocker.de/?sPartner=B01030

 

Dieses Video lege ich Ihnen dringend ans Herz. Bitte unbedingt anschauen.

Ein ganzheitliches, natürliches und wissenschaftliches Ernährungs- und Gesundheitssystem

Meine Ernährungsberatung orientiert sich, unter anderen, in vielen Anwendungen an den Prinzipien des Naturveda.

Naturveda ist ein ganzheitliches, natürliches und wissenschaftliches Ernährungs- und Gesundheitssystem für die heutige Zeit. Es verbindet die traditionellen und ganzheitliche Ansätze östlicher Lehren wie beispielsweise die des Ayurveda, mit den Erkenntnissen der heutigen modernen Wissenschaften. Es lässt sich ganz einfach in unser alltägliches Leben umsetzen.

Das Konzept zielt primär darauf ab, die Gesundheit zu erhalten und Krankheiten zu vermeiden. Nach dem Prinzipien von Ursache und Wirkung  bietet die Lehre aber auch viele Möglichkeiten, die Gesundheit auf natürliche Weise wieder herzustellen.

Meine ganzheitliche Ernährungs- und Gesundheitsberatung verbindet diese Bereiche miteinander:

1. Stoffwechselanalyse: Hier zeigt sich, welche Vitalstoffe dem Körper fehlen, wo der Körper Defizite hat. Dadurch lassen sich frühzeitig Krankheitsverläufe erkennen, Empfehlungen können ausgesprochen werden um beispielsweise  Herz-/Kreislauferkrankungen oder Diabetes vorzubeugen.

2. Ernährung: Aufbauend auf der Stoffwechselanalyse erhalten Sie Ernährungsanweisungen. Ein Ernährungskonzept, welches individuell auf Ihre Bedürfnisse und Probleme abgestimmt ist und Körper, Geist und Seele dauerhaft gesund hält, kann individuell für Sie erstellt werden.

3. Moderne Reinigungstechniken helfen ihrem Körper zu entgiften und ihm ein gesundes, frisches Aussehen zu verleihen. Das sind wichtige Reinigungsmechanismen, die unseren Körper von innen her reinigen und säubern, ihn von Altlasten befreien und entgiften.  Dadurch können sich Wohlbefinden, Ausstrahlung und Energie enorm steigern.

4. Empfehlungen für ein ganzheitlich erfülltes Leben: Dazu zählen beispielsweise Yoga, Meditation und Entspannungstechniken und vieles mehr…

Mehr Informationen zu Naturveda: http://naturveda.de/

Verbringe jeden Tag einige Zeit mit dir selbst.

Dailai Lama

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert.

Albert Einstein   

Kontakt

Schreiben Sie mir gerne eine Nachricht mit Ihrem Anliegen. Ich werde mich zeitnah bei Ihnen zurückmelden.

Bitte bestätigen:

8 + 2 =